* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Über Uns!!!!!!:)
     Kollegas!!!
     Funny IQ Tests
     Woran bemerkt man das man zu fett ist???????:=)
     Klosprüche
     Weicheisprüche
     Fette Karren
     Angeblich harte Sprüche
     Kannibalenwitze
     Fertigmacherwitze
     Alle Kinder Witze

* Links
     Alinas Hp






Und was essen Kannibalen sonntags? Pfaffen.

Ein Kannibale sitzt mit seinem Sohn im Strassengraben und beide haben fürchterlichen Hunger. Da kommt eine dicke Frau vorbei. Sagt der Junge: Papa, die da fressen wir jetzt! Darauf antwortet der Vater: Nein, mein Sohn, die ist viel zu fett. Das ist schlecht für die Leber. Danach kommt eine spindeldürre Frau. Sagt der Junge: Aber Papa, die fressen wir jetzt! Darauf der Vater: Nein, mein Sohn. Die ist so dürr, da beissen wir uns ja die Zähne aus. Als drittes kommt eine bildhübsche, schlanke und junge Frau den Weg entlang. Sagt der Junge: Aber Papa, die da, die fressen wir jetzt! Darauf der Vater: Nein, mein Sohn. Die nehmen wir mit nach Hause und fressen die Mutti!

Wie halten Kannibalen Diät? Sie essen nur noch Gartenzwerge!

Ein Kannibale fliegt zum ersten mal. Die Stewardes kommt vorbei und fragt: Mein Herr, was darf ich denn ihnen bringen? Der Kannibale: Hmm, zuerst könnten sie mir mal die Passagierliste bringen.

Sagt der Kannibalenjunge zu seiner Mutter: Nein, meine Sippe ess ich nicht!

Kommt ein Kannibale in ein Feinkostgeschäft: Ich möchte einen Eskimo. Wir haben heute abend kaltes Buffet!

Kannibalenhäuptling zum Sohn: Was ist ein Holländer mit einem Peil im Rücken? - Ein Käsehäppchen!

Ein Kannibale kommt von seiner Europareise zurück. Man fragt ihn: Wie war denn so das Essen? Der Kannibale schüttelt sich: Einfach unmenschlich!

Kommt ein Kannibale in eine Bäckerei, sagt der Bäcker: Sorry, aber das letzte Blödchen hat eben gerade ein Chinese mitgenommen.

Auch Kannibalen sind heute sehr gesundheitsbewusst, hat der UNO-Delegierte festgestellt. Seit Tschernobyl isst man keine Europäer mehr - wegen der Verstrahlung.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung